Centro Sportivo

Tenero

 

Masterplan und Neubau Schwimmhalle

Wettbewerb 2017

mit Bühler Hartmann

Städtebau & Masterplan
 

Der Entwurf reagiert mit seiner Setzung auf den bestehenden Masterplan und bildet zusammen mit den Beürfnissen der Betreiber einen neuen identitätsbildenden Ort innerhalb des Campus. Das Gebäude der neuen Schwimmhalle besetzt bewusst die Kreuzung der beiden Hauptalleen und charakterisiert dabei ganz selbstverständlich diese nordwestliche Ecke des Areales. Das Projekt sieht eine Aneinanderreihung der im Programm formulierten Nutzungen vor. Die Nord – Süd Ausdehnung des Campus wird gestärkt und die Allee entlang der Ost - West Achse gewinnt an Wichtigkeit. Das Projekt versteht sich auch als Masterplan für die weitere Etappierung. Das gesamte gebaute Programm soll eine harmonische Form bilden und nicht als megalomanische Superstruktur in der Magadino Ebene landen. Die unter-schiedlichen Gebäudenutzungen können auch differenzierte Architekturen aufnehmen und mit einfachen Massnahmen in Volumetrie und Material, trotzdem als gelungene Gesamtform in Erscheinung treten.

PROJEKTE